39. Bad Schwalbacher Weinfest

Vom 13. bis 17. Juli findet wieder das beliebte Bad Schwalbacher Weinfest auf dem Schmidtbergplatz statt. Bürgermeister Martin Hußmann lädt hierzu recht herzlich ein und begrüßt die Weinfestbesucher mit der uralten Lobeshymne des griechischen Philosophen Plutarch (45-120): „Der Wein ist unter den Getränken das Nützlichste, unter den Arzneien die Schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das Angenehmste."  In diesem Sinne lädt auch der Eigenbetrieb Staatsbad Bad Schwalbach als Ausrichter des Festes wieder ein zu kosten, was vom Fleiß, dem Können und der Tradition Rheingauer Winzer in den Gläsern funkelt.

Herzlich dankt Hußmann den Winzern und Gastronomen, den ausschenkenden Vereinen sowie auch den Musikern für die Unterstützung des Festes, zu dem wieder viele Weinfreunde erwartet werden.

Das kleine aber feine Fest mit Musik, Unterhaltung und guter Verpflegung eröffnet der Bürgermeister am Donnerstag, 13. Juli, um 18.30 Uhr gemeinsam mit Landrat Frank Kilian und weiteren Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft. Wie immer sind auch die Schwalbenkönigin und Rheingauer Weinmajestäten dabei.

Die Weinstände sind täglich ab 17 Uhr geöffnet. An allen Abenden wird mit flotter Musik zu Geselligkeit und zum Tanzen eingeladen, so am Donnerstag, 13. Juli, ab 19 Uhr mit der Tanzband Main-Power und am Freitag, 14. Juli, ab 19 Uhr mit Capones, die Pop- und Rock- Klassiker vom Feinsten spielen.

Am Samstag, 15. Juli gibt es ab 17.30 Uhr eine Kinderdisco mit den Besmenia-Tänzerinnen des Turnvereins, und ab 19.30 Uhr wird die Band Megapart für Partystimmung sorgen. Zünftige Tanzmusik spielen am Sonntag, 16. Juli, ab 19 Uhr die Zwoa Spitzbuam. Am Montag, 17. Juli klingt das Weinfest aus mit dem Seniorentreff bei Schöppche und Jukeboxmusik - ab 17 Uhr - und ab 19 Uhr mit der Manic Monday Party mit CH Party DJ. (Bitte Beachten Sie auch die Einladung zum Seniorenschoppen)