Wir suchen: Mitarbeiter/in im Veranstaltungsbereich

Im Bereich des Eigenbetriebes Staatsbad ist zum 01.04.2018 die Stelle

einer Mitarbeiterin / eines Mitarbeiters
im Veranstaltungsbereich

im Rahmen einer befristeten Beschäftigung mit einem Umfang von
20 Std./Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt bis zum 31.10.2018 zu besetzen.

Das Bad Schwalbacher Kurhaus wird während der Langdesgartenschau an einzelnen Tagen für die Besucher geöffnet sein und es werden vielfältigste Veranstaltungen dort stattfinden. Die Veranstaltungsbetreuung ist von der gesuchten Fachkraft für Veranstaltungstechnik zu gewährleisten:

  • Aufbau / Umbau der Bestuhlung,
  • Bühnenaufbau
  • Einlass- und Aufsichtsdienst
  • Bedienen der Beschallungs- und Lichttechnik
  • Bereitstellung bzw. Prüfung der Medienversorgung für Veranstaltungen
  • Fertigung von Übernahme- und Abnahmeprotokollen sowie Veranstaltungsberichten für die Rechnungsstellung
  • Einweisung von Sicherheitspersonal
  • Einweisung und Koordination verschiedener Lieferanten bei Auf- und Abbau

Persönliche Anforderungen:
Gewährleistung flexibler Einsatzzeiten tagsüber und insbesondere am Abend- und an Wochenenden,
Fähigkeit zum selbständigen, umsichtigen und lösungsorientierten Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit und Diskretion, ein dem Aufgabenfeld entsprechendes verbindliches, korrektes und  sicheres Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild, Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Engagement, Leistungsbereitschaft und Kundenorientierung sowie technisches Verständnis.

Der Besitz des Führerscheins der Klasse III wird vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden / Woche.
Die Entlohnung erfolgt nach EG 3 TVöD. Die Stelle ist bis zum 31. Oktober 2018 befristet.
Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) IX bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Bewerbungsunterlagen nur in elektronischer Form, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 15.03.2018 an den

Magistrat der Stadt Bad Schwalbach
Fachbereich 1 -Personalamt-
Adolfstraße 38, 65307 Bad Schwalbach