Zwölf Uhr mittags

Das Bambi & Camera - Kino und die Kulturvereinigung Bad Schwalbach präsentieren:

Meisterwerke der Filmkunst

  Regisseure von Weltruf und Schauspieler der Spitzenklasse.

 

Kino hat es nicht leicht, es muss um Besucher kämpfen und dazu noch gegen die Konkurrenz  von Heimkino und Raubkopien.

Das Kino darf nicht untergehen, es ist ein hohes Kulturgut, das Menschen emotional berührt und ihnen  Orientierung vermittelt. Deshalb muss es erhalten werden.

Die Kulturvereinigung Bad Schwalbach bietet zwar seit Jahren ihren Mitgliedern  jeden Monat ein hochkarätiges, künstlerisch wertvolles Film - Programm, doch der Besucher -  Kreis ist begrenzt.

Um  möglichst vielen Filminteressenten  Meisterwerke der Filmkunst mit Schauspielern von Weltgeltung  - frei von urheberrechtlichen Zwängen, denen die Kulturvereinigung unterliegt - anbieten zu können, haben wir mit dem Betreiber des Bad Schwalbacher  Bambi & Camera Lichtspieltheaters  eine Filmkulturreihe zusammengestellt, die herausragendes Kino garantiert.

An jedem zweiten Mittwoch in den Monaten Oktober, November und Dezember, jeweils um 19.30 Uhr, werden im Bad Schwalbacher Bambi Kino preisgekrönte Filme gezeigt.

Beginnen werden wir am 11. Oktober mit dem "Paten", es folgt im November "Alexis Sorbas" und im Dezember "Zwölf Uhr mittags".

Die älteren Filmfreunde können sich auf ein Wiedersehen mit Marlon Brando, Anthony Quinn und Gary Cooper freuen und die jüngeren Besucher werden erleben, dass künstlerische Qualität zeitunabhängig ist.

 

 



Termin:
Mittwoch, 13.12.2017, 19:30 Uhr

Ort: Kino Bambi/Camera, Adolfstraße 120, 65307 Bad Schwalbach

Veranstalter: Kulturvereinigung und Kino Bambi & Camera Bad Schwalbach
Google Maps:

Termin in meinen Kalender übertragen