Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

AK Wirtschaftsförderung tagt erneut


Zur zweiten Sitzung des Arbeitskreises Wirtschaftsförderung Bad Schwalbach hatte Stadtrat Wolfgang Kreher (CDU) Herrn Fabian Lauer von der IHK Wiesbaden eingeladen. Gemeinsam mit Bürgermeister Markus Oberndörfer (SPD) konnte er bekannte und neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Politik und heimischer Wirtschaft begrüßen.

Fabian Lauer berichtete in einem überaus spannenden Vortarag über die vielfältigen Leistungen der Kammern. Dabei gehören zu den Kernaufgaben neben rechtlichen und organisatorischen Beratungen und Hilfestellungen von angeschlossenen Betrieben auch Unterstützung bei der dualen Berufsausbildung. Im Bereich der Stadt Bad Schwalbach sind derzeit 25 Ausbildungsverträge bei der IHK Wiesbaden registriert. Herr Lauer motivierte die Anwesenden, sich für den Abschluss von Ausbildungsverträgen einzusetzen, da allein dadurch langfristig der Fortbestand mittelständiger Betriebe und auch die Nachwuchsfrage gesichert werden könne. Hieran schloss sich eine rege Diskussion an, auch über den Wandel von Ausbildung und duale Studienplätze  im Zeichen des Strukturwandels der Betriebe. Stadtrat Kreher berichtete über seine Erfahrungen im Rahmen europäischer Prozesse und dass duale Ausbildung inzwischen neben universitären Ausbildungsgängen international an Bedeutung gewonnen habe.

Zweiter Schwerpunkt der Diskussionen war die Schwierigkeit von Unternehmen, Führungskräftenachwuchs zu gewinnen. Aus dem Kreis der Diskussionsteilnehmer wurde angeregt, hierzu durchaus Erfahrungen aus anderen Kammerbezirken zu übernehmen und so etwas wie überregionale Plattformen für Führungskräftenachwuchs unter dem Dach der IHK, evtl. in Kooperation mit der Stada Taunusstein, zu erproben.

Verabredet wurde eine Folgesitzung für das Frühjahr 2022, vorraussichtlich in den Räumen einer ortsansässigen Bank und unter dem Schwerpunkt der Unterstützungsleistungen von Finanzinstituten.

F.d.R. : Wolfgang Kreher, Stadtrat

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-133162356-1", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');