Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Baumaßnahme Adolfsecker Weg


Ab der 19. Kalenderwoche 2021 beginnt die von den Stadtwerken Bad Schwalbach beauftragte Tiefbaufirma mit der Verlegung einer neuen Trinkwasserleitung in der Straße Adolfsecker Weg.

Durch die Erneuerungsmaßnahme wird sich gegenüber der alten, vorhandenen Leitung auch bei größeren Entnahmemengen eine bessere Lieferleistung bei gleichzeitig höherem Wasserdruck ergeben.

Die Maßnahme dient auch der Verbesserung der Löschwasserlieferung im gesamten Bräunchesberggebiet.

Im gleichen Zuge werden auch Kabelverlegearbeiten der Syna mit ausgeführt.

Die Arbeiten werden in kurzen Abschnitten, beginnend von der Zufahrt Heimbacher Straße, als sogenannte „Wanderbaustelle“ ausgeführt. Dies bedeutet, dass in der Regel im Verlauf eines Arbeitstages der Leitungsgraben geöffnet, der Rohrleitungsabschnitt verlegt und der Grabenabschnitt wieder verfüllt wird.

Der Zugang zu den einzelnen Grundstücken ist für die Anwohner gewährleistet. Die Zufahrt ist in der Regel jeweils von beiden Seiten bis an den Tagesbaustellenabschnitt möglich, zu einer Seite über den Adolfsecker Weg, zur anderen Seite über den Hammerweg und „Über der Aar“. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Ohne Behinderungen für die Anwohner ist eine solche Maßnahme leider nicht ausführbar, alle Beteiligten werden aber bemüht sein, die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

Die Stadtwerke bitten hierfür um Verständnis und stehen für Rückfragen unter Telefon 06124/500-143 gerne zur Verfügung.