Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Kurpark

Beetpaten gesucht

Wo Blumen blühen, lächelt die Welt

„Wo Blumen blühen, lächelt die Welt.“ Mit diesem Zitat von Ralph Waldo Emerson ruft der Eigenbetrieb Staatsbad dazu auf, Patenschaften für die geplanten Blumenbeete an der Kneipp Büste vor dem Stahlbadehaus, am Stahlbrunnen und oberhalb des Rondells hinter Stahlbrunnen zu übernehmen.

Die Patenschaft kann aus einer Geldspende bestehen. Wer Lust hat, darf aber auch selbst gärtnern und das Beet pflegen. Das Staatsbad Bad Schwalbach übernimmt dazu die Kosten für die Pflanzen und Blumen. Für Geldspenden kann eine Spendenquittung ausgestellt werden.

Bestätigt wird die Beetpatenschaft mit einer Urkunde vom Bürgermeister. Zudem wird ein Schild mit den Namen der Paten bei den Beeten aufgestellt.

Interessierte können sich melden bei:

Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.