Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Für die Zukunft gerüstet!


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, liebe Gäste,

dieses Jahr ist ein ganz Besonderes und es wird sicherlich in die Geschichte eingehen. Corona hat unser Leben ordentlich durcheinandergewirbelt. Die Krise schürt Ängste und verändert unser Verhalten. Andererseits hat sie uns auch vor Augen geführt, dass Werte wie Respekt, Zusammenhalt, Rücksichtnahme, Vertrauen und Verantwortung hohe Güter sind, für die wir jeden Tag aufs Neue eintreten müssen.

Wir stehen weiterhin vor großen Herausforderungen und wissen nicht, was die Zukunft noch alles bringt. Bad Schwalbach hat die Pandemie bisher gut überstanden. Damit das so bleibt, ist es sehr wichtig, dass sich alle weiterhin an die Corona bedingten Regeln und Einschränkungen halten. Ganz besonders jetzt mit Beginn der kalten Jahreszeit, in der sich die Menschen wieder mehr drin aufhalten und das Infektionsrisiko dadurch steigt.

Die Stadt Bad Schwalbach versucht alles, was in ihrer Macht steht, um einerseits die Verbreitung des Virus zu verhindern und andererseits die Einschränkungen so gering wie nötig zu halten. Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass bei Ihrem Rathausbesuch bis auf weiteres eine telefonische Terminvereinbarung mit den zuständigen Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern vorab unbedingt notwendig ist. Wir möchten damit vermeiden, dass zu viele Personen im Wartebereich des Rathauses aufeinandertreffen. Darüber hinaus haben wir uns dazu entschlossen, Kurhaus Alleesaal und alle Bürgerhäuser bis Ende des Jahres nicht für private Veranstaltungen zu vermieten. Andererseits versuchen wir, die Gewerbetreibenden und die Vereine in unserer Stadt so weit wie möglich in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Die Maßnahmen reichen von der Erweiterung der Außenbewirtung über Mietstundungen für einige Gewerbetreibende bis hin zur unkomplizierten Bereitstellung öffentlicher Gebäude für Vereinstreffen.  

Unser Handeln im Rathaus wird aber glücklicherweise nicht allein von Corona bestimmt. Wir haben in den vergangenen Monaten zahlreiche politische Weichen für die Zukunft unserer Stadt gestellt. So haben wir wichtige Baumaßnahmen in die Wege geleitet – unter anderem für mehr Barrierefreiheit in unserer Stadt – , den Breitbandausbau vorangetrieben, Voraussetzungen zur Bereitstellung fehlender Kitaplätze geschaffen, das Tourismusmarketing wieder angekurbelt und Gewerbegebiete neu erschlossen. Außerdem sind wir auf dem Weg zur Fairtrade-Stadt. Ich freue mich, dass wir schon bald mit unserer Stadt auch nach außen zeigen können, dass eine Veränderung möglich ist und jeder Einzelne auch lokal den fairen Gedanken unterstützen kann. Wie stark Bad Schwalbach als Kreisstadt in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen hat, zeigt auch die kürzlich getroffene Entscheidung des Landes Hessen, den Sitz des Amtsgerichtes nicht nur in der Kurstadt zu belassen, sondern auch noch ein neues Gebäude dafür zu errichten.

Nun sind es nur noch wenige Wochen bis zum Jahresende. Auch wenn die Corona-Krise viel von uns allen abverlangt, lassen Sie uns positiv in die Zukunft blicken. Ich appelliere an jeden Einzelnen von Ihnen: Unterstützen Sie uns weiterhin im Bemühen darum, jetzt in der kommenden Winterzeit einen exponentiellen Anstieg der Corona-Erkrankungen zu verhindern. Dann werden wir hoffentlich schon bald das Virus eingedämmt haben und wieder ein halbwegs normales Leben führen können. 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute. Bleiben oder werden Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr

Markus Oberndörfer

Bürgermeister