Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

2022: Ernteaktion Gelbes Band


Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet auch in 2022 die bundesweite Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie der Ministerien der Länder statt. Vom 29. September bis zum 6. Oktober werden wieder großartige Ideen und Aktionen für mehr Lebensmittelwertschätzung durchgeführt – so natürlich auch in Hessen. Ein besonderes Highlight ist die Ernteaktion „Gelbes Band“. Obstbaumbesitzer:innen werden dazu eingeladen, ihre Bäume mit einem gelben Band zu markieren und damit zur Ernte freizugeben, falls sie selbst die Bäume nicht restlos abernten können. So sorgt die Aktion dafür, dass mehr Obstbäume abgeerntet werden und das Obst verwertet wird.

Teilnahme an der Ernteaktion „Gelbes Band“
Interessierte Obstbaumbesitzer:innen können Flyer und Hinweise zur Aktion, Aushänge und natürlich die gelben Bänder zur Markierung des Baumes bis zum 08.09.2022 kostenfrei unter 06431 296-5817 oder per Mail an a.bernhardt@limburg-weilburg.de
bestellen. Alle Standorte der Bäume mit gelbem Band können auf einer Deutschlandkarte auf www.zugutfuerdietonne.de eingetragen werden. Die bundesweite Aktionswoche für mehr Lebensmittelwertschätzung ist eine gemeinsame Initiative von „Zu gut für die Tonne!“ des BMEL und den Bundesländern. Sie ist Teil der Umsetzung der Nationalen Strategie zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung.

Mehr Informationen gibt es auf www.deutschland-rettet-lebensmittel.de und in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #DeutschlandRettetLebensmittel.

Pressekontakt:
Anna Bernhardt
Amt für den Ländlichen Raum, Umwelt, Veterinärwesen und Verbaucherschutz
Gymnasiumstraße 4, 65589 Hadamar
Telefon: 06431 296-5817
E-Mail: a.bernhardt@limburg-weilburg.de