Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Kita Gebühren


Wir freuen uns sehr, dass viele Eltern dem Apell der Bundesregierung gefolgt sind und im Frühjahr 2021 ihre Kinder vorrangig zu Hause betreut haben, um das Infektionsrisiko mit Covid19 in den Kitas möglichst gering zu halten. Wir sind uns bewusst, dass dies viele Familien teilweise vor große Herausforderungen gestellt hat.

An dieser Stelle möchten wir allen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis danken! Entsprechend haben die politischen Gremien der Stadt Bad Schwalbach entschieden haben, die Betreuungs- und Verpflegungsgebühren für die Monate März bis Mai 2021, für die Kinder zu erlassen, die eine Betreuung tatsächlich nicht in Anspruch genommen haben.

Für Eltern, die dem Appell aus organisatorischen Gründen nicht folgen konnten und ihre Kinder zeitweise zur Betreuung in die Kita bringen mussten, wird eine taggenaue Abrechnung der Betreuungs- und Verpflegungsgebühren für diesen Zeitraum erfolgen.

Eine taggenaue Abrechnung bedeutet für die Stadt Bad Schwalbach einen hohen Verwaltungsaufwand. Wir bitten daher um Ihr Verständnis, dass die Rückerstattung der Betreuungs- und Verpflegungsgebühren einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Eltern, welche uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, werden die Beträge die zurückerstattet werden, mit der Abbuchung im Oktober oder November verrechnet.
Eltern, welche monatlich überweisen oder einen Dauerauftrag eingerichtet haben bekommen die zu viel gezahlten Gebühren zurück überwiesen.


(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-133162356-1", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');