Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Gemeinsam musizieren 


Walzer, Evergreens, spanische Rhythmen und Volkslieder – das alles gehört zum Repertoire des Seniorensingkreises Bad Schwalbach „Die fröhlichen Senioren“. Die erste Probestunde im neuen Jahr findet am Donnerstag, 17. Januar, um 15 Uhr im Gemeindezentrum hinter der Feuerwehr (Bahnhofstraße) statt. Willkommen ist jeder, der ein Instrument spielen kann. Das Alter spielt dabei keine Rolle.

Bisher hat der Seniorensingkreis 8 Mitglieder, welche Gitarre, Violine, Akkordeon, Klarinette, Flöte, Chello und Posaune spielen. Auch einen Sänger hat der Kreis. „Eine Trompete oder auch ein Klavier fehlen uns noch“, sagt Albert Götte.

Die Proben dauern rund eineinhalb Stunden und finden jeden dritten Donnerstag im Monat um 15 Uhr im Gemeindezentrum statt.

Fragen beantwortet Albert Götte unter 06124 7279172.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.