Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Wandern

Wanderparadies „Nassauisches „Allgäu“ 


"Die neue Wanderkarte von Bad Schwalbach und Schlangenbad soll neugierig machen auf unsere schöne Kultur- und Erholungslandschaft", betonen die Initiatoren und Herausgeber Heidrun Schönert und Alexander Taitl aus Fischbach. Unterstützt wurden sie von Gudrun Eigenbrod aus Bad Schwalbach.

Auf der topographischen Karte sind zusätzlich die Fernwanderwege des Rhein-Taunus-Klubs und die 65 km Fischbacher Rundwege farblich eingezeichnet. Die Rückseite enthält lohnenswerte Wanderziele. Sei es die Hängebrücke in Hausen vor der Höhe, der Musentempel in Schlangenbad, das Waldbaden im Bad Schwalbacher Erholungswald oder die Felsformation an einem Jahrhunderte alten Pfad im Fischbachtal. Dank gilt hier Horst Hoffmann, der in über 300 Stunden diesen Erlebnis-Weg wieder gangbar machte.

"Unsere Gäste empfinden die hiesige Landschaft wie das Allgäu", unterstreichen die Herausgeber und Anbieter von Ferienwohnungen.

Dies sei ein Grund gewesen, dass man den Titel: Wanderparadies „Nassauisches Allgäu“ wählte. Die Fischbacher Herausgeber möchten damit das „Nassauische Allgäu“ als Marke hervorheben und von anderen Landschaften unterscheiden.

Stolz sind sie, dass Fischbach zur Zeit sogar 6 Ferienwohnungen hat und weitere Bürger Interesse an einer Ferienwohnung signalisieren. Unsere Impulse zeigen Wirkung freuen sich Heidrun Schönert und Alexander Taitl.

Die Herausgabe der Wanderkarte war nur möglich, weil Fischbacher Bürger/innen, die von dem Projekt hörten, spontan bereit waren, sich an der Wanderkarte finanziell zu beteiligen.

Das Layout der Wanderkarte wurde vom Fischbacher Ortsvorsteher Peter Schiendzielorz kostenfrei gestaltet und die Rückseite von Peter Wührer.

Die Wanderkarte ist in einer Auflage von 4000 Exemplaren in DIN A 3 Format erschienen und wurde ohne öffentliche Gelder finanziert. Erhältlich ist die kostenlose Karte u.a.: Tourist- Info Bad Schwalbach, Tourist-Info Schlangenbad, Lebensmittel Kaiser Schlangenbad, Bäckerei Wingenbach in Bärstadt und in den Boxen der Fischbacher Wandertafeln am Dalles und beim Feuerwehrgerätehaus.

Wer auf den Wegverlauf des in Arbeit befindlichen neuen Premiumwanderweges Hausen-Fischbach gespannt ist, kann sich freuen. Auch diese Karte ist kostenlos erhältlich. Auflage: Auflage 2000 Exemplare. Die Karte wurde von Robert Carrera bearbeitet und die Rückseite - Layout Peter Schiendzielorz - zeigt den Ortsplan von Fischbach.


Bestellen Sie die Karte gerne über den Online-Prospektservice.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.