Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Zukunftskonzept

Bürger definieren ein Stadtleitbild
Verkehr, Infrastruktur, Umwelt, Natur, Energie

Klimaschutz, Prävention, Wirtschaft, Einzelhandel, Digitalisierung

Die folgeden Ideen wurden bei der Auftaktveranstaltung am 07.11.2018 in Hettenhain zusammengetragen.

Verkehr:

  • Durchgangsverkehr umleiten, LKW
  • Flyline umsetzen, Weinstand am Kurweiher, Verkehrsberuhigung der Adolfstraße
  • 30 km/h durch die Stadt oder Teilstrecken
  • Durchfahrtsverkehr nur bis 7,5 t ab Adolfstr.
  • ÖPNV, SWA in direkter Verbindung zum Rheingau anbinden bzw. umgekehrt
  • Eine „lebenswerte“ Innenstadt entwickeln, Aufenthaltsqualität verbessern
  • Verkehrsberuhigung
  • Parkgebühren abschaffen, damit wieder in der Innenstadt eingekauft wird
  • Bessere Anbindung mit Bus und Bahn
  • Stadtbahnanbindung Wiesbaden als Schnellbahn über Taunusstein mit Ziel Wi HBF
  • Einrichtung eines Innerstädtischen Busverkehrs in die Stadtteile
  • Verkehrssit. SWA neu gestalten; höhere Attraktivität für Einkauf, Abschaffung Parkgebühren
  • Projekt Citybahn bestmöglich unterstützen
  • Verbesserung des ÖPNV
  • Änderung der Verkehrsführung durch SWA; Einbahnstraßen
  • Beruhigung der Verkehrssit. z.B. Umleitung, Temporeduzierung
  • Citiybahn


Digitalisierung:

  • Verlegung von Glasfaserkabel
  • Schnelles Internet
  • Freies WLAN in öffentl. Gebäuden/öffentl. Plätzen
  • Umsetzung des schnellen Internets in SWA
  • Stadtweites WLAN


Gastronomie, Wirtschaft, Einzelhandel:

  • Stadt attraktiver für Unternehmen machen
  • Ein Landhaus installieren, z.B. im Golfhaus
  • Erweiterung des Gewerbeangebotes; Baumarkt/Elektro/Telekommunikation
  • Dienstleister und Handel; Konzept mit Vermarktung entwickeln; private Übernachtungen stärken
  • Heimische Wirtschaft unterstützen, nicht nur als Sponsoren suchen
  • SWA als kulinarischen Wallfahrtsort etablieren
  • Stärkung des Einzelhandels, damit nicht noch mehr Geschäft schließen
  • Belebung Brunnenstraße, um Alleesaal-Gebäude, Fläche vor dem Stahlbadehaus
  • In Taunusstein parken Bürger umsonst
  • Golfhaus reg. vermarkten
  • Stärkung des gastr. Angebots in Verbindung mit kultur., im Sommer im Freien
  • Wirtschaftsstandort stärken, nicht nur Einzelhandel
  • Baugebiete ausweisen und Handwerk und Industrie herholen
  • Einzelhandel und Gewerbe stärken
  • Brunnenstraße zur Erlebnismeile machen


Infrarstruktur:

  • City-Bahn stärken
  • Verbesserung der Infrarstruktur (Reaktivierung der Gleise)
  • Für die City-Bahn kämpfen!
  • City-Bahn/Stadtbahn
  • Direktverbindung Hettenhain nach Wi mit ÖPNV ohne Umweg über SWA
  • Einbindung Stadtteile
  • Ausbau der kommunik. Infrarstruktur
  • Gesunde Infrastruktur für Kernstadt und Stadttteile


Prävention/Sicherheit:

  • Kontrollen im Kurpark! Vandalismus!
  • Stadtpolizei häufiger durch die Kuranlagen gehen, Fußgängerüberwege mit Blinklicht


Umwelt/Klimaschutz:

  • Verbesserung der Effizienz bie der Heizung der städt. Einrichtungen
  • Imkerverein Bad Schwalbach. Natur/Umwelt/Bildung; Einrichtung eines Lehr- und Schaubienengartens im Röthelbachtal
Mitglieder
  • Georgia und Till Flassak
  • Petra + Heinz Krainhöfner
  • Carola Lindner
  • Antje Borchert
  • Wolfgang Kreher
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.