Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Bad Schwalbach auf dem Weg zur Fairtrade-Town


Am Montag, den 31.08.2020, fand die erste offizielle Sitzung der Steuerungsgruppe Fairtrade im Rathaus in Bad Schwalbach statt. Zusätzlich zu den Mitgliedern der Steuerungsgruppe waren an diesem Abend auch Vertreter des Magistrats und der Stadtverordnetenversammlung eingeladen. Alle wurden von Frau Maike Rautenkranz, der Ansprechpartnerin im Rathaus für das Thema Fairtrade, über den aktuellen Stand informiert. Die Stadt konnte bereits einige Geschäfte und Gastronomie-Betriebe, die faire Produkte anbieten, für die Registrierung als Fairtrade-Town melden. Außerdem sind auch die Nikolaus-August-Otto-Schule sowie die evangelische Kirche als öffentliche Einrichtungen dabei, um Informations-und Bildungsaktivitäten zu unterstützen.

Nun wird mit großem Engagement daran gearbeitet, bis zum Ende des Jahres die Zertifizierung als Fairtrade-Town zu erlangen. Daher wird im Rahmen der Veranstaltung „Bühne im Park mit Tim Frühling“ von „Bad Schwalbach – das läuft“ am 11. September ein Infostand aufgebaut. Hier können sich alle Bürgerinnen und Bürger näher zum Thema Fairtrade informieren. Bürgermeister Markus Oberndörfer, der selbst auch bei der Sitzung anwesend war, sagte dazu: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit der Stadt Bad Schwalbach bald auch nach außen zeigen, dass eine Veränderung möglich ist und dass jeder Einzelne sich auch lokal für den fairen Handel stark machen kann.“

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.