Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Ein atemberaubender Kulturgenuss: Verdi-Oper „Aida“


„Ovationen im Stehen nach Opernspektakel / Wie Michael Vaccaros „Aida“ die Herzen des Publikums erobert“ – Wiesbadener Kurier

Bei diesem Großereignis blieb uns die Luft weg. Ein atemberaubender Kulturgenuss: Michael Vaccaros Inszenierung der Verdi-Oper „Aida“ im Rahmen des Kultursommers. Schauplatz der Oper ist Ägypten zur Zeit der Pharaonen. Die Titelfigur Aida ist eine äthiopische Königstochter, die nach Ägypten als Geisel verschleppt wurde. Der ägyptische Heerführer Radamès muss sich entscheiden zwischen seiner Liebe zu Aida und seiner Loyalität dem Pharao gegenüber beziehungsweise der Hochzeit mit Amneris, der Tochter des Pharao. Vor 150 Jahren wurde die „Aida“ am Heiligen Abend am Suezkanal uraufgeführt.

Trotz der abendlichen Kälte erschienen rund 700 Gäste im Kurpark in Bad Schwalbach, um der größten der Kultursommer-Veranstaltungen anlässlich dieses Jubiläums beizuwohnen.

Unser besonderer Dank gilt allen, die dieses Ergebnis möglich gemacht haben:

…unseren Ehrenamtlichen von Bad Schwalbach - Das Läuft, Bad Schwalbach - So geht’s und unserer Freiwilligen Feuerwehr!

…dem Verein L‘Opera Piccola und der Opera Classica Europa.

…den Künstlerinnen und Künstlern Monika Falcon (Aida), Mezzosopranistin Edna Prochnik (Amneri), Bartosz Urbanowicz (Ramfis), Diana Naatz (Oberpriesterin), William Wilson (Amonasro), der auch noch zwei Studierende der University of Northern Colorado nach Bad Schwalbach mitgebracht hat, den koreanischen Sängern aus Mannheim, dem Chor der rumänischen Nationaloper Constanta, Hans-Friedrich Härle und seinen Musikern.

DANKE!

 

(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', "UA-133162356-1", 'auto', { anonymizeIp: true }); ga('send', 'pageview');