Statansicht Reitallee Bruns.JPG

Pressemitteilungen

Informationen aus dem Rathaus

Kita-Kinder werden zu kleinen Gärtnern


In der Kita „Sausewind“ sowie im Kinder-und Familienzentrum „Spatzennest“ wurden im Mai die Kinder zu Mini-Gärtnern. Im „Spatzennest“ gibt es die Aktion „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA-Stiftung schon länger, in der Kita „Sausewind“ war es eine Premiere. Die Mitarbeiter der EDEKA-Stiftung wurden an den jeweiligen Anpflanz-Tagen von den Kindern sehnsüchtig erwartet. Bedingt durch die Corona-Pandemie musste in diesem Jahr der Ablauf so geändert werden, dass die Aktion kontaktlos stattfinden konnte. So bereitete das EDEKA-Team im „Spatzennest“ das Beet ohne die Kinder vor, befüllte es mit Erde und pflanzte beispielhaft einige Setzlinge. In der Kita Sausewind baute das Team ein Hochbeet zum Bepflanzen in den Garten und brachte außerdem Erde und ganz viele Pflänzchen und Samen mit. Nach diesen Vorarbeiten hatten die Kinder mit ihren Erzieherinnen großen Spaß am Einpflanzen und am munteren „Gemüseraten“. Die Kinder bastelten für die Setzlinge Pflanzschilder, damit sie später wissen, welches Gemüse wo gepflanzt wurde. Das Gießen der Pflanzen, mit den eigens für diese Aktion zur Verfügung gestellten Gießkännchen, war für die Kinder ein großer Spaß.

Zum Abschluss wurden die Mini-Gärtner/innen mit einer tollen Urkunde belohnt. Die Kita „Sausewind“ und das „Spatzennest“ bedanken sich herzlich bei der EDEKA-Stiftung, die den Kindern in diesen schwierigen Tagen eine große Freude bereitet hat.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.